Ihre Private Cloud - 5 gute Gründe Server zu virtualisieren
  1. Server-Konsolidierung und Infrastrukturoptimierung: Virtualisierung ermöglicht eine wesentlich intensivere Nutzung der Hardwareressourcen. Auf diese Weise wird das Modell „Eine Anwendung je Server“ durchbrochen.
     
  2. Senkung der Kosten für die physische Infrastruktur: Mit Virtualisierung reduzieren Sie die Anzahl der Server und die zugehörige IT-Hardware im Rechenzentrum. Dies führt zu geringeren Liegenschaftskosten, verringerten Kosten für Stromversorgung und Kühlung. Green IT: Das ist nicht nur deutlich preiswerter, sondern auch umweltfreundlicher.
     
  3. Verbesserung der betrieblichen Flexibilität und Reaktion: Virtualisierung eröffnet neue und leicht zu bedienende Möglichkeiten zum Managen der IT-Infrastruktur und erspart IT-Administratoren Zeit für repetitive Aufgaben (z. B. durch schnellere Bereitstellung, Konfiguration, einfaches Erstellen von Testumgebungen, Migrationen auf Knopfdruck, einfache Überwachung und Wartung).
     
  4. Höhere Anwendungsverfügbarkeit und verbesserte Business Continuity: Eliminieren geplanter Ausfälle und schnelle Wiederherstellung nach geplanten Ausfällen, da ganze virtuelle Umgebungen unterbrechungsfrei und zuverlässig gesichert und migriert werden können.
     
  5. Verbesserte Desktop-Verwaltbarkeit und Sicherheit: Bereitstellen, Managen und Überwachen sicherer Desktop-Umgebungen, auf die Anwender mit oder ohne Netzwerkverbindung von jedem standardmäßigen Desktop-System, Laptop oder Tablet-PC aus lokal oder remote zugreifen können.
Die Private-Cloud-Lösung von MEGASYS: vmware + Redundante High Performance Server + SAN Storage

MEGASYS unterstützt Sie durch Bündelung  moderner Technologien nachhaltig einen hochverfügbaren, preiswerten und energieeffizienten IT Einsatz sicherzustellen. Wir begleiten Sie bei der Implementierung und betreuen ihre Systeme auf Wunsch nach der Installation dauerhaft. Kontaktieren Sie uns.

 

Lassen Sie sich persönlich, kostenlos und unverbindlich beraten.